Ich bin Maria Rapela

Fotografin mit Studien in Bildender Kunst und Anthropologie. Diese Kombination aus Sozialwissenschaften und einem kunstbezogenen Leben lässt mich jeden Job sehr ernst nehmen.

Ich bin ein visuelles, analytisches und sehr intuitives Wesen. Ich arbeite mit den Besonderheiten jeder Person und verstehe jede*n Klienten*Klientin als ein Universum mit Wahrheiten, Empfindlichkeiten, Kulturen, Wegen, Widersprüchen, Ängsten, Zerbrechlichkeiten und Wünschen.

Aus all dem versuche ich den kraftvollen, starken, positiven, authentischen, geheimnisvollen oder interessanten Teil, der in jeder Person steckt, herauszuholen. Ein Bild, das zeigt, wie interessant und Wertvoll jede*r ist.